BEWERBUNGSTIPPS

Alle Infos rund um Deine Bewerbung

Mit unseren Bewerbungstipps rund um Ausbildung, Studium und Praktikum möchten wir Dir die Erstellung Deiner Bewerbungsunterlagen erleichtern und geben Dir einige praktische Hinweise zum Bewerbungsgespräch. Los geht’s.

Das Deckblatt

Der erste Eindruck zählt! Das Deckblatt Deiner Bewerbung sollte klar strukturiert sein und Deine vollständigen Kontaktdaten enthalten. Ein Foto ist zwar kein Muss, aber wenn Du eines einfügst, dann denke daran: Mit einem aktuellen Foto in neutraler Kleidung vermittelst Du einen professionellen ersten Eindruck.

Dein persönliches Anschreiben

Bei uns punktest Du als Mensch und nicht nur mit Deinem Abschluss!

Das Anschreiben ist die „Visitenkarte“ Deiner Bewerbung. Hier kannst Du treffend formulieren, warum wir gerade Dich an Bord nehmen sollten und welche Motivation Du für „Deinen“ Ausbildungsberuf hast. Schließlich sollest Du uns auch mitteilen, was Dich an unserem Unternehmen fasziniert und wie Du auf uns aufmerksam wurdest.

Das Anschreiben sollte maximal eine DIN A4 Seite umfassen und unterzeichnet sein.

Dein Lebenslauf

Damit wir uns ein vollständiges Bild von Dir machen können:

Gib uns einen prägnanten, gut strukturierten Überblick über Deine wichtigsten persönlichen Daten und einen Einblick in deine Fähigkeiten, Deine Schulausbildung, Praktika und besonderen Kenntnisse. Kennst Du Dich mit den Office Programmen aus? Wie Dein Anschreiben sollte auch der Lebenslauf unterzeichnet sein.

Die Anlagen

Das solltest Du hinzufügen:

Deine beiden letzten Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen und sonstige Nachweise.

Bei den Anlagen solltest Du darauf achten, dass die Kopien der Zeugnisse und Nachweise eine gute Qualität aufweisen. Mit einem ordentlichen SCAN bist Du auf der sicheren Seite.

Der Bewerbungs- und Auswahlprozess

Bitte bewirb Dich ausschließlich online über unser Stellenportal für Deinen Ausbildungsberuf am gewünschten Standort. Fülle einfach alle Felder aus, lade Deine kompletten Bewerbungsunterlagen hoch und sende uns alles zu.

Dein positives Bild rundest Du mit einer personalisierten E-Mail Adresse (z.B. vorname.name@provider.de) ab.

Jetzt sind wir dran. Wir bestätigen Dir den Eingang per E-Mail. Deine Unterlagen werden sorgfältig und individuell geprüft. Leider klappt´s nicht immer, aber manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die entscheiden. Wenn Du bei uns punkten konntest, geht´s für Dich in die nächste Runde: Wir möchten Dich näher kennen lernen.

Unser persönliches Kennenlernen

Du kannst Dich freuen! Die erste Hürde ist geschafft.

Damit es mit Deinem Wunschausbildungsplatz auch klappt, solltest du Dich gut auf das Gespräch vorbereiten und Dir einige Gedanken zu Deinem Wunschberuf, unserem Unternehmen und Deinen besonderen Fähigkeiten und Kenntnissen machen. Präsentiere Dich im Gespräch mit Deinen persönlichen „Highlights“ und erläutere Deine Motivation. Formuliere einige Fragen, die sich auf Deine Zukunft in unserem Unternehmen beziehen. Scheue Dich auch nicht nach Deinem Ausbildungsgehalt, Deinen Urlaubstagen oder Deinen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei CANCOM zu fragen.

UNSER BEWERBUNGSPROZESS IM ÜBERBLICK

CANCOM Bewerbungstipps

WÄHLEN SIE IHR EINSTIEGSLEVEL
BEI DER CANCOM GRUPPE

Seite teilen